Pelletheizung – kostensparend heizen

Pelletheizungen können als Zentralheizung mit Steuerungs- und Regeltechnik eingesetzt werden oder auch als Einzelöfen (6—8 kW). Die Einzelöfen gibt es mit Sichtfenster, das einen Blick auf das Feuer erlaubt und so jedem Raum einen ganz besonderen Charme verleiht.
Die Pelletheizungen sind optimal für Ein- und Zweifamilienhäuser geeignet und bringen eine Leistung bis 32 kW. Bei größeren Wohn- und Betriebseinheiten eignen sie sich für eine Reihenschaltung. Eine Steigerung der Energieeffizienz und Reduzierung der Schadstoffemissionen erreicht man mit Wärmepuffersystemen.
Die Befüllung der Tanks ist genauso einfach wie bei Öl. Auch die Anlieferung erfolgt ohne größeren Aufwand: Die Pellets werden in einen Bunker oder ein Silo gepumpt. Gerne informieren wir Sie ausführlich!

Wärme aus erneuerbaren Energien lohnt sich!

Seite drucken
kelmendi GmbH haustechnik * Landshuter Straße 51 * 84307 Eggenfelden * Tel. 08721 126250
 Startseite · Kontakt · Impressum · AGB